BUDNIK - Ihr Fleischerfachgeschäft

 
 
Startseite von Budnik
Über uns
Unsere Produkte
Film und Presse
Unsere Angebote
Unser Partyservice
Aktuelles und Termine
 

Historie

1964 übernahm der Fleischermeister Konrad Budnik zusammen mit seiner Ehefrau Irmtraud Budnik geb. Schulze die Fleischerei Schulze in Tülau.
Die Fleischerei Schulze bestand seit ca. 2 Generationen. Konrad Budnik hat dort seine Fleischerlehre absolviert und dabei seine zukünftige Frau und Tochter des Hauses Irmtraud Schulze kennen gelernt.
Gemeinsam begannen die beiden Ihre GbR mit einem Lehrling. Im Laufe der Jahre wuchs die Fleischerei, es wurde ständig erweitert, investiert und modernisiert. Schon damals setzte sich Fleiß, gute Qualität und Mut durch.
Der Ochsenkopf
1974 machten Irmtraud und Konrad Budnik ein zu-sätzliches Geschäft in Brome auf.
In den folgenden Jahren wurden die Läden mehrmals umgebaut und modernisiert. Der Mitarbeiterstamm wuchs, durch die Öffnung der Zonengrenze kamen weitere Einzugsgebiete dazu. 2001 wurde noch ein komplett neuer Laden und mehrere Betriebsräume gebaut.

2006. Am 01. April übernahm die Fleischerei Budnik GmbH & CO. KG als Pächter den Betrieb. Die Geschäfte werden jetzt geleitet von den Geschäftsführern Olaf Müller, Viola Budnik und Bettina Winkelmann geb. Budnik.
Seitdem sind in dem Unternehmen ca. 30 Mitarbeiter beschäftigt. Beliefert werden jetzt auch 14 Edeka Märkte in der Umgebung, hauptsächlich mit Dosenwurst.

2008. Der Partyservice wurde erweitert und das neueste Projekt:
Der Betrieb der Mensa in der Hauptschule Rühen und die Versorgung der Kitas in der Samtgemeinde Brome mit Mittagessen startet im November...

2015. Neueröffnung unserer Filiale am 26.11.2015 in der Bahnhofstrasse 32 in 38465 Brome.
Neu: Imbiss mit Mittagstisch von 11-14 Uhr. Gute Parkmöglichkeiten, durchgehend geöffnet.

 

© 2008-2017 Fleischerei Budnik